Nirvana-Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Donnerblitz mit Holger
Frank-Uwe


ID # 10


  Erstellt am 18. September 2017 10:09 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Was für ein Spiel! Zuerst was fraglich, ob es überhaupt wegen des Gewitters und Starkregens stattfinden kann, dann lässt Punkt 17 Uhr der Regen nach, das Gewitter schon früher - und die Sensation, die sich am Jubiläumswochende so noch nicht abzeichnete - nach gefühlt 20 Jahren ist Holger wieder da, hurra!
Es gab zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten, zumindest vom Ergebnis her: Halbzeitstand 2:5, Endstand 9:7 für Weiß.
Rot (in den ganz neuen Nirvana Trikots - bei dem Wetter und dem Platz, was für ein Frevel) Miguel (gewinnt die Wahl gegen Frank-Uwe), Andreas, Holger, Frank, Mika, Philip.
Weiß Mick, Robert, Jörg, Jan, Karim, Pit, Frank-Uwe.
Weiß, in Überzahl, führt zunächst mit 1:0 durch Jörg, und hat Rot ganz gut unter Kontrolle, bis Andreas mal eben 3 Tore im Alleingang macht. Holger macht noch eins nach Hereingabe von Mika, das fünfte hab ich vergessen. Jan gelingt bei Weiß der moralisch unglaublich wertvolle Anschlusstreffer zum 2:5. Dann die Wende: zu Beginn der zweiten Hälfte macht Robert aus zentraler Mittelfeldpostion das Tor des Tages durch einen ansatzlosen Außenristhammer unter die Latte der linken Torhälfte. Andreas im Tor, und nicht nur er, steht mit offenem Mund da. Das Schicksal von Rot nimmt seinen Lauf. In der Folge ist Weiß deutlich lauffreudiger und aggresiver, und im Vergleich zur ersten Halbzeit auch effizienter was die Chancenverwertung angeht. Rot zollt der Unterzahl und dem allgemeinen Trainigsrückstand Tribut und geht in der zweiten Halbzeit mit 7:2 unter. Ein schöner und spannender Kick, auch wenn sich auch die Techniküberlegenheit bei Rot durch das schlammige und bepfützte Geläuf nicht immer durchsetzen konnte. Holger, komm wieder!

-----------------------
Frank-Uwe

Beiträge: 6 | Mitglied seit: Dezember 2016 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Mick2


ID # 5


  Erstellt am 19. September 2017 20:53 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Holger ist wieder da...
und merkte an: Pünktlich kommt ja kaum noch ein Nirvani, und der Platz hatte mal eine bessere Drainage...
Was sich so verändert in all den Jahren?!
Das Tor von Holger fiel auf Vorarbeit von Andreas, das vierte Mal, dass er uns einfach stehen ließ, zum Glück konnten wir ihn abdrängen, aber sein genialer Pass fand Holger.
Und Mika schoss kurz danach (oder davor?) Tor Nr. 5 für Rot.
Und auch da hatten wir noch nicht das Gefühl, nicht zu schlecht zu spielen.
Aber wo war Nils?

Beiträge: 21 | Mitglied seit: Dezember 2016 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Conny
Administrator
******
ID # 1


  Erstellt am 19. September 2017 23:04 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Frank-Uwe: "bepfütztes Geläuf"!
Dank in Ewigkeit für diese Spielberichts-Perle.
Hach. Ich kann's immer wieder lesen.

Beiträge: 58 | Mitglied seit: Dezember 2016 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| Nirvana Eimsbüttel United | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts